Wir werden besonders häufig mit Situationen konfrontiert, in denen das Unternehmen

  • durch einen Liquiditätsengpass akut gefährdet ist und/oder
  • der Generationenwechsel/die Nachfolge ansteht und/oder
  • mittelfristige nur durch den Eintritt in neue Aktivitätsfelder gesichert werden kann.

Die folgenden Beratungsthemen werden entsprechend der jeweiligen Situation kombiniert und gewichtet.

Analyse pfeil Ermittlung des Standorts
Strategie pfeil Ziel und Kurs müssen bestimmt werden
Planung pfeil Bestimmung von Wegpunkten und Maßnahmen
Organisation pfeil Manöver fahren
Umsetzung pfeil Fahrt aufnehmen
Controlling pfeil Kursabweichungen erkennen und korrigieren

Die Analyse

Ermittlung des Standorts.

Für eine Kursbestimmung ist der Standort notwendige Voraussetzung.

Wir analysieren die aktuelle Situation, prüfen die Gegebenheiten, sondieren Handlungsalternativen und zeigen Perspektiven. So werden die Faktoren für Ihren Erfolg erkannt, das Geflecht der Zahlen transparent, Chancen und Risiken abwägbar und Zusammenhänge offengelegt. So erhalten Ihre Entscheidungen eine fundierte Basis.

Die Strategie

Ziel und Kurs müssen bestimmt werden

Die Ziel- und die Kursbestimmung ist ein Willensakt, der von internen Gegebenheiten, externen Einflüssen und erwarteten Entwicklungen abhängt, die diesem Willen nicht unmittelbar unterliegen. Es ist notwendig, diese Gegebenheiten, Einflüsse und Entwicklungen zu erkennen, zu bewertet und bei der Ziel- und Kursbestimmung zu berücksichtigen. Wir bezeichnen diese willensmäßige Fokussierung als Strategie und diskutieren Ihre strategischen Handlungsfelder und deren Erfolgspotentiale ebenso wie Ihre Strategieentwicklung und leiten entsprechende Messgrößen ab.

Die Planung

Bestimmung von Wegpunkten und Maßnahmen

Planung ist der Versuch, die Zukunft schon heute abzubilden. Auch wenn dies nicht ohne Fehler abgeht, ist Planung notwendig, um einen Referenzmaßstab für das Ist zu erhalten.

Nur durch Planung beeinflussen Sie die Wahrscheinlichkeit positiv, das gesetzte Ziel zu erreichen.

Daher erarbeiten wir mit Ihnen Planungsszenarien mit je nach Anforderungen unterschiedlichen Zeithorizonten und Detailgenauigkeit. Und wir schaffen damit die Basis für die spätere Unternehmenssteuerung. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch gerne bei der Umsetzung der Planung.

Die Organisation

Manöver fahren

Jeder Handgriff muss sitzen, jeder seine Rolle kennen, Abläufe müssen definiert sein und eine klare Sprache ist notwendig. Auch in Unternehmen brauchen „Manöver“ effiziente, transparente und ineinander greifende Prozesse, übersichtliche Strukturen, klare Verantwortlichkeiten und geeignete Kommunikationsmittel. Es geht letztlich darum zu klären, wer was, wann, wie und mit wem zu erledigen hat.

Nutzen Sie unsere neutrale und analytische Sicht auf Ihre betrieblichen Abläufe und unser Know-how, um Ihre „Manöver“ effizienter zu gestalten.

Die Umsetzung

Fahrt aufnehmen

Mit unserer Unterstützung fallen Ihnen die notwendigen Schritte in Richtung auf Ihr unternehmerisches Ziel leichter: Partizipieren Sie an unserer Erfahrung, delegieren Sie Aufgaben an uns oder lassen Sie sich durch unsere Werkzeuge die Arbeit erleichtern.

Das Controlling

Kursabweichungen erkennen und korrigieren

Wir unterstützen Sie, Ihr Unternehmen mit effizienten Werkzeugen in Verbindung mit einer nachvollziehbaren und insgesamt akzeptierten Planung auf Kurs zu halten:
Abweichungen vom Kurs werden so zeitnah erkannt und es kann frühzeitig erfolgreich gegengesteuert werden.

Controlling ist für uns mehr als „Kontrolle“, nämlich ein Prozess, der bei dem Erkennen von Abweichungen beginnt und über die Analyse der Abweichungsursachen zu Steuerimpulsen, neuem Denken und verändertem Handeln führt.